13.09.2012882 Ansichten

Martin Reichert

wollte mit Mitte 30 endlich erwachsen werden. Der Journalist legte als erstes seine Umhängetasche weg. Denn diese – so stellte er fest – ist Ballast, zieht den Träger wie ein Mühlstein in den Abgrund und verhindert jegliche Perspektive auf den Schritt zur vollendeten Reife. Reichert scheint der Abschied vom Ewig-jung-sein-Wollen geglückt zu sein – denn heute gibt er augenzwinkernd entsprechende Tips an den Mann weiter.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant