09.12.20104204 Ansichten

Urs Zuber

ist in Solothurn aufgewachsen und hat eine Karriere als Gestaltungslehrer, IT-Berater und Unternehmer hinter sich. Nach einem gesundheitlichen Zusammenbruch mit 30 entdeckte er den Maya-Kalender. Das Volk der Maya berechnete schon 3000 v. Chr. astronomische Kalender und lebte nach der Energie der täglich wechselnden Sternenkonstellation. Seitdem Urs Zuber nach dem Maya-Kalender lebt, fühlt er sich im Einklang mit dem Universum.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant