13.01.20111019 Ansichten

Ursina Muzsnyai

führt einen Kiosk und wurde in diesem schon zehn Mal überfallen. Bedrohungen mit Messer oder Pistole sind der zierlichen Dame also nicht fremd – und Trickbetrüger erkennt sie schon von Weitem. Ans Aufhören denkt die Unbeirrbare dennoch nicht. Sie will dem Quartier treu bleiben.

Mehr von Aeschbacher

Mehr aus der Sendung

Auch interessant