07.08.201416599 Ansichten

Abschiedsabend in der Villa und Leben im Freddi-Haus

In der Villa Thaler kommt der Fotograf vorbei, um vor der Abreise der Töchter ins Welschland ein Familienfoto zu schiessen. In der Fabrik wird unterdessen die Leistung der Arbeiter kontrolliert. Der Unterschied zwischen Arm und Reich wird deutlich: während die Fabrikanten ein köstliches Abendmahl zum Abschied der Töchter geniessen, müssen sich die Näherinnen Greti und Marianne im bescheidenen Freddi-Haus mit weitaus weniger zufrieden geben.

Mehr von Anno 1914 – Die Fabrik

Mehr aus der Sendung

Auch interessant