17.02.20129443 Ansichten

Abstimmungs-Arena: Initiative «Stopp Zweitwohnungsbau»

Die Zerstörung des Landschaftsbildes soll gestoppt werden. Dies fordert die «Fondation Franz Weber». Mit ihrer Initiative wollen sie einer Zersiedelung von Ferienregionen entgegenwirken.Die Initiative führe den Tourismusgebieten einen finanziellen Schaden zu, sagen die Gegner. Zudem sei man den Initianten mit dem neuen Raumplanungsgesetz einen grossen Schritt entgegengekommen.Droht eine Zubetonierung unserer Berggebiete? Oder führt eine Beschränkung zum Verlust von Arbeitsplätzen? Wer hat Recht?In der «Arena» diskutieren:Auf der Contra-Seite:- Doris Leuthard, Bundesrätin CVP, Umweltministerin- Hansjörg Trachsel, Regierungsrat BDP/GRAuf der Pro-Seite:- Silva Semadeni, Nationalrätin SP/GR, Präsidentin Pro Natura Schweiz- Vera Weber, Kampagnenleiterin "Fondation Franz Weber"Wiederholungen:Samstag, 18. Februar 2012SF 1: 03.00 Uhr und 15.30 UhrSF info: 08.50 Uhr und 10.40 Uhr

Mehr von Arena

Mehr aus Arena

Auch interessant