12.09.201411198 Ansichten

Bye bye Frühfranzösisch?

Die Debatte um die Bedeutung des Französisch als erste Fremdsprache spaltet die Schweiz. Verschiedene Deutschschweizer Kantone wollen Französisch aus der Primarschule verbannen, um Englisch den Vorrang zu geben. Die Romandie reagiert empört und sieht den nationalen Zusammenhalt gefährdet.

Mehr von Arena

Mehr aus der Sendung

Auch interessant