06.03.201513460 Ansichten

Die Impf-Arena: Politik, Wissenschaft und Glaubenskrieg

Der Tod eines masernkranken Buben in Berlin lässt die Impfdiskussion auch in der Schweiz wieder aufflammen: Handeln Eltern verantwortungslos, wenn sie ihre Kinder nicht gegen schwere Krankheiten impfen lassen? Oder schüren die Behörden unnötig Angst und helfen damit der Pharmabranche?

Weitere Links aus der Sendung

Hier finden Sie die Zuschauermeinungen.
Mehr von Arena

Mehr aus Arena

Auch interessant