15.06.201811623 Ansichten

Dreckiges Gold

Schweizer Konzerne bauen weltweit Rohstoffe ab und handeln damit. Sollen sie haften, wenn dabei Menschenrechte verletzt werden? Gegner dieser Forderung sagen: Schweizer Firmen arbeiten viel sauberer als andere – wer sie schikaniert, riskiert nicht weniger, sondern mehr dreckiges Gold!

Mehr von Arena

Mehr aus der Sendung

Auch interessant