Gift auf unseren Tellern?

21.06.201970 Min

Viele Schweizer Bauern verwenden Pflanzenschutzmittel auf ihren Feldern. Ist das nötig, weil die Produktion von Schweizer Fleisch und Gemüse sonst nicht möglich wäre? Oder haben wir zu viele Pestizide in unseren Lebensmitteln und in unserem Trinkwasser – und müssen dringend Gegensteuer geben?

Gleich zwei Initiativen wollen, dass weniger Pflanzenschutzmittel in unsere Lebensmittel geraten. Die «Trinkwasser-Initiative» möchte Direktzahlungen an die Bauern nur noch dann ermöglichen, wenn sie bei der Arbeit auf Pestizide verzichten. Gleichzeitig wollen die Initianten den präventiven Einsatz...

Mehr von Arena

Mehr aus Arena

Auch interessant