19.06.20158522 Ansichten

Wie viel Service public darf's denn sein?

Nach dem hauchdünnen JA zum neuen Radio- und Fernsehgesetz steht die SRG im Scheinwerferlicht. Fehlt es dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk an Akzeptanz in der Bevölkerung? Ist er zu gross geworden? Oder braucht es weiterhin eine starke, unabhängige SRG?

Mehr von Arena

Mehr aus Arena

Auch interessant