24.05.20209714 Ansichten

Corona – Eine Hysterie?

Sind die einschneidenden Massnahmen gegen Covid-19 gerechtfertigt? Zwar ist das Vertrauen in die Behörden noch immer gross, doch die Kritik nimmt zu. An Demonstrationen und in den sozialen Medien tobt ein Kampf um die Fakten. Dabei äussern sich Verschwörungstheoretiker aber auch Fachleute mit abweichenden Meinungen. Was ist davon zu halten? Wie steht es tatsächlich um die relevanten Zahlen zu Todesfällen, Mortalität und Übersterblichkeit? Haben die Medien Panik geschürt und einseitig berichtet? Darüber diskutiert Reto Brennwald mit folgenden Gästen: – Prof. Pietro Vernazza, Chefarzt Infektiologie, Kantonsspital St. Gallen; – Mattea Meyer, Nationalrätin SP/ZH; – Christian Dorer, Chefredaktor «Blick»-Gruppe; und – Markus Somm, Historiker und Autor Tamedia.

Mehr von Basler Zeitung Standpunkte

Mehr aus der Sendung

Auch interessant