24.03.20135792 Ansichten

Die grössten Denkfehler in der Wirtschaft

Ob Swissair, UBS oder Finanzkrise: Immer wieder kommt es zu schweren Fehlentscheiden von Konzernlenkern und Wirtschaftspolitikern. Welche sind die grössten Fehler im Denken und Handeln? Warum wiederholen sie sich so oft? Wie lassen sie sich vermeiden? Darüber diskutiert «Bilanz»-Chefredaktor Dirk Schütz mit folgenden Gästen: Konrad Hummler, langjähriger Teilhaber Bank Wegelin und Rolf Dobelli, Unternehmer und Schriftsteller

Mehr von BILANZ Standpunkte

Mehr aus der Sendung

Auch interessant