03.01.2019591 Ansichten

SRF Börse vom 03.01.2019

Der US-Konzern verkaufte in China weniger iPhones. Das verunsichert die Märkte. Die Apple-Aktie verliert deutlich, noch tiefer tauchen einige Zulieferer. Telekom-Experte Jean-Claude Frick meint, Ursache sei unter anderem die Hochpreis-Politik von Apple. SMI +0.4%

Mehr von Börse

Mehr aus der Sendung

Auch interessant