04.09.2017192 Ansichten

SRF Börse vom 04.09.2017

Helvetia hat im ersten Halbjahr 8.4 Prozent mehr verdient als 2016. Dabei stehen traditionelle Versicherer vermehrt unter Druck – durch sogenannte «Insure-Techs». Helvetia-Chef Philipp Gmür sieht sich gezwungen, neue Geschäftsmodelle auszuprobieren, investiert in Startups und Forschung. SMI: -0.9%

Mehr von Börse

Mehr aus der Sendung

Auch interessant