07.05.20208380 Ansichten

My mom, my son and me

Die Filmemacherin hat zwei Rollen 16mm Filmmaterial im Kühlschrank liegen. Dann der Lockdown. Sie beschliesst, ihren Sohn, ihre Mutter und sich selbst zu filmen. ihre Schwerelosigkeit, ihre Unruhe. Den Versuch aller, einen Alltag zu leben, obwohl alles anders ist. Ein Film von Andrea Štaka.

Mehr von CH:Filmszene

Mehr aus der Sendung

Auch interessant