24.04.20125539 Ansichten

20 Jahre Balkan-Schweiz

Im April 1992 begann der Bosnienkrieg, danach jener im Kosovo - tausende Menschen flüchteten in die Schweiz. Sind sie hier heimisch geworden? Kann man in einem Land Fuss fassen, während zu Hause der Krieg tobt? Und wie beurteilen sie die Zukunft des ehemamligen Jugoslawien?Eingewanderte erzählen bei Karin Frei:Besnik Abazi, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schweizer kosovarischer HerkunftValentina Matolic, Juristin, Leiterin Sozialdienst für Kroatischsprachige Kanton AG, kroatisch-schweizerische DoppelbürgerinAzem Maksutaj, 14-facher Weltmeister im Thaiboxen, Inhaber von Kampfsportschulen, Schweizer kosovo-albanischer AbstammungVica Mitrovic, Politologe, Kulturvermittler, serbisch-schweizerischer DoppelbürgerJasmina Opardija, Leiterin Balkanprogramm Uni. Fribourg, 1993 aus Bosnien geflüchtet

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant