28.09.20105804 Ansichten

Club vom 28.09.2010

In der Schweiz herrscht akuter Organmangel: Viele Menschen sterben, weil ihnen nicht rechtzeitig geholfen werden kann. Wie soll dieser Notstand behoben werden? Wird die Organspende in Zukunft per Verordnung zum Normalfall? Muss bei der Zuteilung der raren Organe neu mehr auf den Nutzen statt auf die Dringlichkeit geachtet werden, werden junge Menschen mit höherer Lebenserwartung künftig bevorzugt?

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant