21.04.202016113 Ansichten

Corona – Leben in Unsicherheit

Der Bundesrat bleibt vage bei seinen Äusserungen zur nahen Zukunft mit Corona. Er will in Etappen entscheiden, den Lockdown schrittweise rückgängig machen – und je nach Bedarf wieder strengere Regeln erlassen. Brennenden Fragen bleiben: Wie leben wir in den nächsten Monaten?

Wann werden wir wieder fliegen und verreisen können? Wie sähe eine Tracking-App aus? Eine Teststrategie? Müssen wir eine zweite Covid-Welle fürchten? Und wieso kommuniziert der Bundesrat nicht konkreter? Wie fällt man überhaupt Entscheide, wenn noch so vieles unklar ist? Mit Peter Hossli im «Club» diskutieren unter anderen: – Doris Leuthard, alt Bundesrätin; – Paul Vogt, Herzchirurg; – Bea Knecht, Gründerin Zattoo; und – Jan Fehr, Infektiologe Universität Zürich. Zugeschaltet werden ausserdem: – Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse; und – Christian Laesser, Professor für Tourismus, Universität St. Gallen.

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant