19.05.202014347 Ansichten

Corona – Zwischen Zuversicht und Zweifel

Daniel Koch ist zu Gast im «Club». Wo steht die Schweiz mit Corona? Die Covid-19-Fallzahlen sinken. Das stimmt zuversichtlich. Und doch regt sich Widerstand. Warum verbreiten sich Corona-Verschwörungstheorien mittlerweile schneller als das Virus selbst? Hat der Bund alles richtig erklärt?

Das öffentliche Leben kehrt zurück. Die Kinder sind wieder in der Schule. Gleichzeitig verbreiten immer mehr Menschen Mythen über das Coronavirus. Sie gehen in vielen Ländern auf die Strassen und zweifeln die Massnahmen ihrer Regierungen an. Noch liegt kein Impfstoff in Griffweite. Was geschieht, wenn die wirtschaftlichen Verwerfungen zunehmen? Muss die Gesellschaft für das Contact-Tracing ihr Privatleben offenlegen? Und was, wenn sich im Winter gleichzeitig die saisonale Grippe und Sars-Cov-2 verbreiten? Mit Barbara Lüthi diskutieren im «Club»: – Daniel Koch, Delegierter des BAG für Covid-19; – Franziska Sprecher, Staats- und Gesundheitsrechtlerin; – Hans Klaus, Krisenkommunikationsexperte; und – Karen Horn, Ökonomin. Zugeschaltet wird ausserdem: – Roland Imhoff, Sozial- und Rechtspsychologe und Experte für Verschwörungstheorien.

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant