03.08.202144422 Ansichten

Corona und die Kritikerinnen und Kritiker

Wie sind die Corona-Massnahmen von den Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen worden? Warum wird man von gewissen Coronamassnahmen-Kritikerinnen als Journalist angegriffen, wie Arena-Moderator Sandro Brotz? Und wie können wir Brücken schlagen? Spaltet die Pandemie unsere Gesellschaft?

Barbara Lüthi schaut mit Sandro Brotz auf das aussergewöhnliche Corona-Jahr zurück und sie diskutieren mit ihren Gästen, was die Pandemie mit uns gemacht hat. Barbara Lüthi und Sandro Brotz sind Teil der Diskussionsrunde, stellen sich auch gegenseitig Fragen und erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen. Die Gesprächsrunde: – Reto Brennwald, Journalist; – Michael Bubendorf, Mediensprecher Verein Freunde der Verfassung; – Prisca Würgler, Primarlehrerin; – Manuel Battegay, Infektiologe Universtitätsspital Basel; – Pierre Alain Schnegg, Regierungsrat BE/SVP; – Barbara Lüthi, Moderatorin «Club»; und – Sandro Brotz, Moderator «Arena».

Mehr von Club

Mehr aus Club

Auch interessant