08.12.20208245 Ansichten

Der Krieg ist aus!

Vor 75 Jahren im Mai läuteten im ganzen Land die Glocken. Nazi-Deutschland hatte kapituliert – nach sechs harten Kriegsjahren und 60 Millionen Toten war endlich Frieden. Die Schweiz kam ungeschoren, aber nicht unberührt davon.

Wie blicken Zeitzeugen auf diese Zeit zurück? Und wie haben Krieg und dessen Ende die Schweiz verändert? Mit Peter Hossli diskutieren unter anderen: – Rolf Lyssy, Filmemacher; – Martin Huber, ehemaliger CEO bei Georg Fischer; – Rosmarie Michel, Unternehmerin; – Dorine Abegg, Autorin; und – Gregor Spuhler, Historiker. Ausserdem zugeschaltet: – Petra Volpe, Drehbuchautorin von «Frieden».

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant