28.05.201913307 Ansichten

Europas Rechtspopulisten – eine Bedrohung für die Demokratie?

Die Beteiligung der rechtspopulistischen FPÖ an der österreichischen Regierung endete nach dem «Ibizagate» in einem Scherbenhaufen. Welche Folgen hat der Skandal für die Nationalisten in Europa? Was machte sie gross? Wie funktioniert ihr Handwerk? Und was ist nach den EU-Wahlen zu erwarten?

Mit Barbara Lüthi diskutieren: Frauke Petry, ehemalige AfD-Chefin, Gründerin der Blauen Partei Stefan Petzner, ehemaliger Pressesprecher von Jörg Haider, PR-Berater Cornelia Koppetsch, Professorin für Soziologie TU Darmstadt Nenad Stojanović, Professor für Politikwissenschaften Uni Genf Alfred Heer, SVP-Nationalrat Jacqueline Badran, SP-Nationalrätin

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant