17.06.20145989 Ansichten

Flüchtlingswelle aus Afrika - was tut die Schweiz?

Noch nie wurden so viele Bootsflüchtlinge auf der lebensgefährlichen Überfahrt nach Europa aufgegriffen. Italien fühlt sich im Stich gelassen. Viele der Flüchtenden ziehen nordwärts. Die Schweiz ist Ziel- oder Durchgangsland. Humanität und Realpolitik stehen auf dem Prüfstand. Wie voll ist das Boot?

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant