Gelangweilte Wunderkinder – Fördert die Schweiz ihre Talente genug?

01.10.201978 Min

Bildungsexperten sind sich einig: Die Schweiz fördert Hochbegabte zu wenig. Wertvolles Potenzial liegt brach – und das in Zeiten des Fachkräftemangels. Welche Kinder sollen besonders gefördert werden? Und wie intelligent muss der Mensch in Zeiten, in denen Maschinen immer schlauer werden, noch sein?

Gut gebildete Ausländerinnen und Ausländer schliessen in der Schweiz die Lücke, die durch den Fachkräftemangel entsteht. Expats haben die besten Schulen der Welt besucht und bilden in der Schweiz eine neue Klasse der Elite. Bei Schweizer Eltern löst das Abstiegsängste aus und sie versuchen alles, um...

Mehr von Club

Mehr aus Club

Auch interessant