14.07.202010030 Ansichten

Nach Tiger-Attacke – Warum braucht es Zoos?

Der Zoo Zürich gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Schweiz. Jetzt verletzte eine Tigerin eine Wärterin tödlich. Der tragische Unfall wirft Fragen auf: Wie war das möglich? Wie ist das Verhältnis zwischen Mensch und wildem Tier? Und welche Aufgabe haben Zoos in der heutigen Zeit?

Mit Peter Hossli diskutieren: – Robert Zingg, ehemaliger Kurator Zoo Zürich; – René Strickler, Tierlehrer; – Barbara König, Verhaltensbiologin; – Andreas Moser, Biologe und Journalist SRF; und – Charlotte Blattner, Rechtswissenschaftlerin, spezialisiert auf Tierrecht. Ausserdem zugeschaltet: – Dean Schneider, Wildtierhalter

Mehr von Club

Mehr aus der Sendung

Auch interessant