21.05.2020411 Ansichten

«Let's Play»: Comedian Kiko spielt «The Legend of Zelda: Breath of the Wild»

Der Comedian, Rapper und selbsternannte Wortspielgott Kiko spielt «The Legend of Zelda: Breath of the Wild». Unter der Anleitung von Guido Berger erkundet Kiko das beste Open-World-Game dieser Generation und lernt, wie man Bokoblins ärgert und den Zorn der Hühner vermeidet. In «Let’s Play» spielt SRF-Digital-Host und Game-Nerd Guido Berger jeweils mit einem Comedian pro Folge ein Computergame und streamt dieses in Echtzeit auch auf YouTube über SRF Digital und SRF Comedy. Die Rollen sind klar verteilt: Der Comedian spielt, Host Guido Berger stellt Aufgaben und moderiert den Chat. Bei diesem TV-Experiment ist der Spielausgang unklar – die einzige Gewissheit: Es wird viel gelacht.

Mehr von Comedy

Mehr aus der Sendung

Auch interessant