Herunterladen

Rettung in eisiger Höhe (Staffel 1, Folge 3)

Wieder eine Totenbergung für die Bergretter im Himalaya. Ein koreanisches Team suchte am 8163 Meter hohen Manaslu mit einer speziellen Expedition nach zwei Kollegen, die letztes Jahr auf über 7000 Meter verschollen sind. Die Bergretter, mit dem Piloten Dani Aufdenblatten, bergen eine der Leichen und fliegen sie ins kleine Dorf Samagaun. Dort haben die koreanischen Freunde und die Familie eine buddhistische Zeremonie vorbereitet, um sich von ihrem Kollegen würdig zu verabschieden.

Der Pilot Siddartha ist mit Gerold und Bruno in einem entlegenen Tal Nepals mit Stahlkabeln unterwegs, die für den Bau von Hängebrücken gebraucht werden. Für die Bevölkerung ist es ein grosses Ereignis- denn sie leben ein einfaches Leben in Armut und sind sich nicht an Helikopter gewöhnt. Bruno w...

Mehr von Die Bergretter im Himalaya

Mehr aus Die Bergretter im Himalaya

Auch interessant