12.02.201148331 Ansichten

Die ganze Sendung

Selten wurde den drei Juroren Christa Rigozzi, DJ BoBo und Roman Kilchsperger so viel Talent auf einmal präsentiert wie in der dritten Sendung. Dennoch kommt auch der rote Buzzerknopf rege zum Einsatz. Wenn alle drei drücken, ist die Show für den Kandidaten vorbei. Sagen die Juroren aber zwei Mal «Ja», wird der Kandidat ein Anwärter auf einen Halbfinalplatz.

Mehr von Die grössten Schweizer Talente

Mehr aus der Sendung

Auch interessant