05.07.201130737 Ansichten

Der Erdrutsch von Gondo

Ein Film von Fiona Strebel - Am 14. Oktober 2000 kam es im Wallis und im Tessin zu verheerenden Unwettern. Am schlimmsten traf es Gondo: Ein Erdrutsch zerstörte einen Drittel des Walliser Grenzdörfchens und riss 13 Menschen in den Tod. Der bewegende Film lässt die Katastrophe von Gondo wieder aufleben. Und er geht der Frage nach, wie die Ueberlebenden zurück in den Alltag fanden, und welche Lehren man aus dem Erdrutsch von Gondo gezogen hat.

Mehr von DOK – Katastrophen

Mehr aus DOK – Katastrophen

Auch interessant