07.09.20152656 Ansichten

Ist die Schweiz überreguliert?

Die Schweiz versinkt in Regulierung, und die Wirtschaft ächzt unter der Gesetzesflut. Doch Regulierung behindert nicht nur die Wirtschaft. Sie schützt die Gesellschaft, zwingt die Unternehmen zu mehr Qualität und erhöht die Wettbewerbsfähigkeit. Reto Lipp lädt drei Kritiker zum Streitgespräch: Lukas Gähwiler, Präsident UBS Schweiz, Heinrich Eberhard, Mitinhaber Eberhard Holding AG, und Peter Spuhler, Inhaber Stadler Rail AG.

Mehr von ECO Talk

Mehr aus der Sendung

Auch interessant