09.12.2019632 Ansichten

Cannabis als Medizin - die Schweiz verpasst Milliardenbusiness

In immer mehr Ländern wird Cannabis als medizinisches Produkt zugelassen. Das Geschäftspotential ist enorm: Für Deutschland rechnen Marktteilnehmer mit bis zu 800'000 Patienten. Weltweit könnten über 50 Milliarden Dollar mit medizinischen Hanfprodukten umgesetzt werden. Die Schweiz hat sowohl Erfahrung im Hanfanbau als auch entsprechende Cannabisprodukte. Doch weder Rohstoff noch Medikamente dürfen exportiert werden. Eine Anpassung des Gesetzes läuft, doch es wird noch Jahre dauern. Bis dahin ist der Markt aufgeteilt.

Mehr von ECO

Mehr aus ECO

Auch interessant