05.10.2009565 Ansichten

Die Ökonomie der Freiwilligkeit: Kammerspiele Seeb

Längst nicht alle Theater in der Schweiz erhalten Subventionen. Professionelle Produktionen gibt es trotzdem viele. Zum Beispiel bei den Kammerspielen Seeb im zürcherischen Bachenbülach. «ECO» zeigt, wie mit kleinem Budget und grossem ehrenamtlichen Engagement eine Aufführung entsteht. Theaterförderung im Kanton Zürich

Mehr von ECO

Mehr aus der Sendung

Auch interessant