19.12.20112794 Ansichten

Eigermilch: Der Bauer als Käser

Was tun, wenn der Milchpreis ins Bodenlose fällt? Die einen demonstrieren nur, andere handeln: Zum Beispiel 80 Bauern aus Grindelwald. Sie haben sich eine eigene Käserei gebaut und verarbeiten ihre Milch vor Ort zu Käse, Quark und Joghurt. Die Bauern setzen auf den Tourismus und beliefern Grindelwaldner Hotels und Restaurants. Die Wertschöpfung soll im Dorf bleiben, doch der Weg ist steinig.

Mehr von ECO

Mehr aus der Sendung

Auch interessant