05.03.20125118 Ansichten

Thermoplan: Familienbetrieb rüstet internationale Kaffeeketten aus

Von Afghanistan bis Zypern: In 63 Länder liefert Thermoplan ihre vollautomatischen Kaffeemaschinen für den Gastronomie-Bereich. Ein Exklusiv-Vertrag mit Starbucks bedeutete den Durchbruch für das Weggiser Familienunternehmen, aber auch eine gefährliche Abhängigkeit. Thermoplan musste diversifizieren. Wie ist dies der Firma gelungen? «ECO» über ein Schweizer KMU, das mit Genuss sein Geld verdient.

Mehr von ECO

Mehr aus der Sendung

Auch interessant