05.10.20155670 Ansichten

Wie die Schweiz Flüchtlinge als Fachkräfte einsetzen will

Viele Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene haben auch nach Jahren in der Schweiz keinen Job. Das trug der Schweiz schon Kritik von der OECD ein: Sie bemängelte, dass das Potential ausgebildeter qualifizierter Flüchtlinge zu wenig genutzt werde. Seither tut sich etwas, der Bund hat ein Pilotprojekt lanciert. «ECO» zeigt, dass es mehr bringt, wenn ein Arzt seinen Beruf ausüben kann, statt sein Talent als Tellerwäscher zu verschwenden.

Mehr von ECO

Mehr aus ECO

Auch interessant