18.02.2016953 Ansichten

Am Anfang war die Idee

Zwei Tüftler wollen das Schlafen unter freiem Himmel revolutionieren. Ihnen schwebt ein selbstwärmendes Schlafsystem vor. Mit Hilfe von Hochschulen und Forschungsinstituten und dank den Geldern des Bundes wird aus der Idee ein neues Produkt. Ein Produkt, das Kathrin Hönegger in der Kälte von La Brévine testete. Das Schlafsystem von Polarmond - ein Paradebeispiel, wie bei uns aus Ideen staatlich unterstützte Forschungsprojekte werden.

Mehr von Einstein

Mehr aus Einstein

Auch interessant