Die Stimme: Der neue Fingerabdruck

Stimmen sind extrem individuell und verraten den Zuhörenden sehr viel – vom Alter bis hin zum Gemütszustand. Analysesoftwares können heutzutage sogar Emotionen aus der Stimme herauslesen. Aber taugt die Stimme auch für Sicherheitschecks? «Einstein» will es wissen.

Die Stimme als FingerabdruckComputerstimmen werden immer natürlicher – dank Künstlicher Intelligenz. Aber wie gut kann ein Algorithmus tatsächlich eine Stimme imitieren? Tobias Müller will es wissen und nimmt sich dafür die Stimme seiner Moderationskollegin Kathrin Hönegger vor.Babysprache: Nicht pe...

Mehr von Einstein

Mehr aus Einstein

Auch interessant