11.11.20214382 Ansichten

Hi Besserwisser! Weisst du Bescheid über den Dunning-Kruger-Effekt?

Habt ihr auch schon mal 2 Stunden gegoogelt und dann gedacht, dass ihr schlauer seid als alle anderen? Hööööchstwahrscheinlich täuscht ihr euch! Im Video erfahrt ihr, woher der intellektuelle Höhenflug rührt.

Die Erklärung für das Besserwisser-Gefühl, das uns schon nach minimalem Aufwand, überkommt, liefert der Dunning-Kruger-Effekt. Die beiden US-Psychologen David Dunning und Justin Kruger haben das Phänomen untersucht und herausgefunden: Inkompetente Menschen überschätzen ihre eigenen Fähigkeiten auffällig häufig. Aber das ist noch nicht alles: Gleichzeitig unterschätzen sie die Leistung von kompetenten Menschen und sind sich dessen nicht mal bewusst. Woran das liegt, erklären Kathrin und Tobias euch im Video. Aber eines schon mal vorweg: Ob ihr auch in die Selbstüberschätzungs-Falle tappt, findet ihr ganz einfach heraus. Hier kommen die Tipps von Expertinnen und Experten. Erstens: Einsehen, dass gesunder Menschenverstand meistens nicht ausreicht, um komplexe Problem zu begreifen. Zweitens: Selbstreflexion: Schaffe ein Bewusstsein dafür, dass wir uns ganz natürlich selbst überschätzen. Natürlich ist das oft leichter gesagt als getan. Ein Prominentes Beispiel dafür sass ja die letzten Jahre im Weissen Haus. Aber: Dranbleiben lohnt sich.

Mehr von Einstein²

Mehr aus Einstein²

Auch interessant