Island: Schnelle Energiewende dank Geothermie

Island hat die Energiewende geschafft. Denn mithilfe von Vulkanen und heissen Quellen ist die Insel ein Hotspot in Sachen Geothermie. Gleichzeitig arbeitet man an Technologien, um das bereits vorhandene CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre zu entfernen.

Island hat alles, wovon viele Länder träumen. Es hat die Energiewende geschafft. Der Strom und die Beheizung der Gebäude kommen zu fast 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Vor allem bei der Geothermie ist Island führend. Das Land, das quasi auf Vulkanen sitzt, ist ein Geothermie-Labor für die gan...

UT
26.08.202139 Min
Herunterladen
Mehr von Einstein

Mehr aus "Einstein"

Auch interessant