11.06.20154022 Ansichten

Parkour: Belastungsprobe für die Gelenke

Sie gehen Wände hoch, springen von Dach zu Dach und trotzen der Schwerkraft: Sogenannte Traceure überrennen in Städten mit athletischen Höchstleistungen jedes noch so unüberwindbar scheinende Hindernis. Sprungkraft, Schnelligkeit und Balancefähigkeit dieser City-Akrobaten sind atemberaubend. Welchen Kräften sind Parkour-Athleten ausgesetzt, wo sind ihre Grenzen? «Einstein»-Moderator Tobias Müller versucht es zusammen mit Sportwissenschaftlern herauszufinden und hat's selbst ausprobiert.

Mehr von Einstein

Mehr aus Einstein

Auch interessant