23.06.201143356 Ansichten

Schafft die Schweiz den Atomausstieg?

Stellen wir tatsächlich alle Atomkraftwerke ab, fehlen uns im Jahre 2035 40 Milliarden Kilowattstunden Strom. Soviel wie etwa 5 Millionen Schweizer im Jahr verbrauchen – eine gigantische Stromlücke. Lässt sich diese Lücke überhaupt stopfen? Wenn es jemand weiss, dann Almut Kirchner. Die Energie-Expertin liefert seit 8 Jahren dem Bundesamt für Energie alle Zahlen und hat bislang 63 Energieszenarien durchgerechnet. «Einstein» geht mit Almut Kirchner der Stromlücke auf den Grund und liefert Fakten und Einschätzungen zu unserer Energie-Zukunft.

Mehr von Einstein

Mehr aus der Sendung

Auch interessant