19.02.20093551 Ansichten

„Was steckt drin?“ – Das Handy

In der neuen Serie "Was steckt drin?" schaut sich «Einstein» verschiedene Alltagsgegenstände genauer an. Zum Beispiel das Handy. Handys können immer mehr. Das ist nur möglich dank neuen Materialien. Dazu gehören Metalle, die in kleinsten Mengen verwendet werden, die sogenannten "Gewürzmetalle". Es sind sehr seltene Metalle, die zum Teil schon heute knapp und damit teuer sind. Um diese wertvollen Ressourcen nachhaltig zu nutzen, ist das Recycling der Handys wichtig.

Mehr von Einstein

Mehr aus der Sendung

Auch interessant