Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen

Wie Tiere zu Städtern werden

01.10.202036 Min

Füchse in Zürich haben plötzlich Pfoten und Schädel wie Haustiere. Fische jagen Tauben. Insekten fliegen nicht mehr ins Licht. In kürzester Zeit passen sich Tiere und Pflanzen der Stadt an. Darwin wäre überrascht gewesen, wie schnell das geht. «Einstein» über erstaunlich flexible Stadtbewohner.

Seit 2017 leben erstmals mehr Menschen in der Stadt als auf dem Land. Immer öfter entdeckt die Forschung nun, wie rasend schnell und clever sich Tiere und Pflanzen der Verstädterung ihrer Umwelt anpassen. So ist gar ein neues Forschungsgebiet entstanden: die Urbane Evolution. Tatsächlich zeigt sich...

Mehr von Einstein

Mehr aus Einstein

Auch interessant