27.11.2014852 Ansichten

Zahlenkünstlerin mit Spieltrieb

Olga Sorkine gilt als mathematisches Ausnahmetalent. Die 33-jährige Assistenzprofessorin für Informatik an der ETH Zürich sucht nach der perfekten Formel, mit der man 3D-Figuren in Trickfilmen und Computerspielen lebensnah modellieren und animieren kann. Bei den Trickfilmstudios rennt sie dabei offene Türen ein. Für ihre Arbeit wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Mehr von Einstein

Mehr aus der Sendung

Auch interessant