01.02.202134 Ansichten

50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

Die Einführung des Frauenstimmrechtes 1971 stellte einen Meilenstein für die Gleichstellung von Frau und Mann dar. In unserer fünfteiligen Serie schauen wir auf den langen Weg zum Frauenstimmrecht in der Schweiz, der geprägt ist von Fortschritten und Rückschlägen. Heute mit Ruth Dreifuss, Federica De Cesco und Rosmarie Michel.

Mehr von Gesichter & Geschichten

Mehr aus der Sendung

Auch interessant