Unerwarteter Tod: Prinz Constantin von und zu Liechtenstein ist verstorben

Der jüngste Sohn von Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein ist am 5. Dezember im Alter von 51 Jahren unerwartet verstorben. Prinz Constantin wurde in St. Gallen geboren und stand an siebter Stelle in der liechtensteinischen Thronfolge. Er war Vater von drei Kindern im Alter zwischen 15 und 20 Jahren.

UT
06.12.202320 Min
Herunterladen
Mehr von Gesichter & Geschichten

Mehr aus "Gesichter & Geschichten"

Auch interessant