21.11.20153218 Ansichten

Knorpel ersetzen

Knorpel ist ein glattes Gewebe ohne Blutgefässe, das die Gelenke überzieht, die Knochen schützt und als «Stossdämpfer» dient. Das Knorpelgewebe wird vom umgebenden Gewebe mit Nährstoffen versorgt. Unfälle, Fehlbelastungen oder Abnutzung können den Knorpel verletzen und Schmerzen verursachen. Kommt es zu Knorpelschäden, kann sich der Knorpel aufgrund der fehlenden Durchblutung kaum mehr regenerieren. Was dann - gibt es Möglichkeiten, den Knorpel zu ersetzen? «gesundheitheute» bespricht verschiedene Behandlungsmethoden und will wissen, wie vielversprechend diese tatsächlich sind, wie der Heilungsprozess verläuft und welche Langzeiterfahrungen es gibt. (PTV gesundheitheute - Die Gesundheitssendung mit Dr. Jeanne Fürst)

Mehr von GESUNDHEITHEUTE

Mehr aus GESUNDHEITHEUTE

Auch interessant