30.05.20204636 Ansichten

Urologie für die Frau

Wer von Urologie hört, denkt zuerst an Männer. Doch auch Frauen leiden unter urologischen Problemen. Häufig sind es Blasenentzündungen, Gebärmuttersenkungen oder Inkontinenz. Heute lassen sich solche Probleme spezifisch diagnostizieren und auch behandeln. In dieser Sendung versucht sich die Moderatorin Dr. Jeanne Fürst selbst mit Beckenbodentraining. Mit der Urologin Dr. Marianne Flury klärt sie unter anderem, wo pflanzliche Wirkstoffe nützlich sind, sowie andere wichtige Fragen.

Mehr von gesundheitheute

Mehr aus der Sendung

Auch interessant