06.06.2019405 Ansichten

500 Jahre Orell Füssli

Das Zürcher Unternehmen Orell Füssli kann auf eine wirklich lange Geschichte zurückblicken: Vor genau 500 Jahren, 1519, gründet der Bayer Christoph Froschauer eine eigene Buchdruckerei und wird erster offizieller Drucker der Stadt Zürich.1531 druckt Froschauer die Bibel von Huldrych Zwingli, die erste deutschsprachige Bibel. 1763 übernimmt Rudolf Füssli die Verlagsdruckerei. Sie heisst fortan «Füssli & Co». Nach einem Zusammenschluss mit anderen Druckereien entsteht der Name «Orell Füssli & Co». In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird Orell Füssli zur bevorzugten Druckerei grosser Zür

Mehr von Glanz & Gloria

Mehr aus der Sendung

Auch interessant