07.08.2017532 Ansichten

Andri Silberschmidt, Präsident der Jungfreisinnigen

Sie stehen am Anfang ihrer politischen Karriere. Sie wollen die Welt verbessern. Doch wer sind diese jungen Menschen voller politischer Ideen, Ziele und Tatendrang? Dieser Frage geht «G&G» diese Woche in der Sommerserie «Jungparteipräsidenten» nach. Den Anfang macht Andri Silberschmidt, Präsident der Jungfreisinnigen. Der 23-jährige Zürcher ist der Sonnyboy unter den Jungpolitikern, der aber nie das politischen Programm aus den Augen lässt.

Mehr von Glanz & Gloria

Mehr aus der Sendung

Auch interessant